AssistArm™

Chirurgischer Extremitätenhalter

Produktüberblick

Das taktile Feedback während der Armbewegung ist entscheidend für die Beurteilung der Bänder- und Muskelspannung und die Überprüfung des Bewegungsumfangs. Der AssistArm bietet unerreichte Präzision bei Schulteroperationen in halbsitzender Position und in Seitenlage. Mit der Traktionseinheit in Seitenlage kann der Operateur zeitgenau, gezielt und präzise Traktion und Rotation ausüben. Das OP-Assistenzteam muss den Arm nicht festhalten und kann sich anderen wichtigen Aufgaben widmen. Der AssistArm Extremitätenhalter kann bei arthroskopischen und offenen Schultereingriffen, Armverletzungen und Totalersatz des Schultergelenks eingesetzt werden. Außerdem kann der AssistArm bei der Kniegelenk-Arthroskopie (ACL, Meniskus, Trauma), unikondylärem Ersatz des Kniegelenks und Totalersatz des Kniegelenks eingesetzt werden. Mit dem beidhändigen Knieaufsatz kann das OP-Team folgende Aktionen einhändig ausführen:

  • Einfache Aufrechterhaltung der Distraktion für den Zugriff auf den zu operierenden Gelenkraum
  • Überstreckung, volle Extension und Ziffer-4-Position ohne Assistenz zum Manipulieren und Halten der Extremität.
AssistArm Traktionseinheit
AssistArm Steriles Schulter- und Knie-Kit (10 Stück)
AssistArm Armstütze für Schulter (für halbsitzende Position)
AssistArm Armstütze für Seitenlage
AssistArm Kniebefestigung
AssistArm Anschluss
AssistArm Chirurgische Positioniervorrichtung
AssistArm Traktionseinheit aa-trac400
AssistArm Steriles Schulter- und Knie-Kit (10 Stück) aa-sk-kit10
AssistArm Armstütze für Schulter (für halbsitzende Position) aa-as-bc200
AssistArm Armstütze für Seitenlage aa-as-ld500
AssistArm Kniebefestigung aa-k600
AssistArm Anschluss aa-con250
AssistArm Chirurgische Positioniervorrichtung aa-psn100

Video: AssistArm Chirurgischer Extremitätenhalter - Produkt-Video