NEU! UltrAblator™

Bipolare Sondenserie

Produktüberblick

Die NEUE UltrAblator™ bipolare Sondenserie wird zusammen mit der bereits vorhandenen ESU (elektrochirurgische Einheit) angewendet, um alle klinischen Vorteile einer bipolaren Ablation ohne neue Kapitalinvestition nutzen zu können. Mit diesen speziellen Sonden lässt sich eine stabile Ablationsleistung mit geringerer Energieabgabe erzielen, sodass niedrigere Temperaturen beibehalten werden können, was der Sicherheit der Patienten und der Gerätschaften zugutekommt.

 

KLINISCHE VORTEILE

Effektive bipolare Ablation
-Rasche, kontrollierte, plasmabasierte Ablation und Koagulation von Gewebe in Arthroskopie-Umgebungen
-Optionales Absaugen zur Verbesserung der Sichtbarkeit*
-Verwendung des Fußpedals der vorhandenen ESU**

Geringere Energieabgabe, niedrige Wärmeentwicklung
-Die UltrAblator™ Sonde mit 3,3 mm, 90º erzeugt weniger Wärme als andere Systeme auf dem Markt1
-Trägt zur Reduzierung von Verzögerungen bei, die durch das Spülen des Gelenks oder die Wartezeit bis zum Abkühlen der Flüssigkeit entstehen
-Ideal für Operateure, die auf die Vermeidung hoher Wärmeentwicklung im Gelenk achten

Produktsortiment für ein breites Verfahrensspektrum
-Schulter: 3,3 mm, 90º – Sonden ohne Aspirationsfunktion & mit Aspirationsfunktion
-Knie: 3,3 mm, 50º – Sonden ohne Aspirationsfunktion & mit Aspirationsfunktion
Kleines Gelenk: 2,4 mm, 50º – Sonden ohne Aspirationsfunktion, 1,8 mm, 60º – Sonden ohne Aspirationsfunktion

 

VORTEILE FÜR OP-PERSONAL, MATERIALMANAGER & BESCHAFFUNG

Keine zusätzliche Kapitalinvestition in Geräte erforderlich

-Arbeitet mit den meisten monopolaren Standardgeneratoren** keine neuen Kapitalinvestitionen
-Es müssen weniger Geräte gekauft, gewartet, gelagert und instandgehalten werden
-Spart Platz im OP
-Keine Schulung der Mitarbeiter für einen speziellen bipolaren Generator erforderlich
-Macht die Integration von bipolarer Technologie einfach und erschwinglich

Niedrigere Kosten pro Verfahren

-Sonden sind kostengünstiger als viele hochpreisige Hochleistungssonden
auf dem Markt
-Keine Patientenerdungselektrode erforderlich

1 Daten liegen vor.
*Absaugfunktion nur bei 3,3-mm-Elektroden verfügbar.
**UltrAblator Bipolare Sonden erfordern einen Universaladapter und eine ESU mit monopolarer Fußschalterfunktion.

UltrAblator™ bipolare Ablationselektrode, 90°-Sonde mit Aspiration
CAT c3390a
Diameter 3,3 mm
Qty 1
UltrAblator™ bipolare Ablationselektrode, 90°-Sonde ohne Aspiration
CAT c3390na
Diameter 3,3 mm
Qty 1
UltrAblator™ bipolare Ablationselektrode, 50°-Sonde mit Aspiration
CAT c3350a
Diameter 3,3 mm
Qty 1
UltrAblator™ bipolare Ablationselektrode, 50°-Sonde ohne Aspiration
CAT c3350na
Diameter 3,3 mm
Qty 1
UltrAblator™ bipolare Ablationselektrode, 55°-Sonde ohne Aspiration
CAT c2455na
Diameter 2,4 mm
Qty 1
UltrAblator™ bipolare Ablationselektrode, 60°-Sonde ohne Aspiration
CAT c1860na
Diameter 1,8 mm
Qty 1
System 2450™ ESU, 100 V
CAT 60-2450-100
Voltage 100 V
Purchasing Unit of Measure Anz. 1
System 2450™ ESU, 120 V
CAT 60-2450-120
Voltage 120 V
Purchasing Unit of Measure Anz. 1
System 2450™ ESU, 220 V
CAT 60-2450-220
Voltage 220 V
Purchasing Unit of Measure Anz. 1
System 2450™ ESU, 230 V
CAT 60-2450-230
Voltage 230-240 V
Purchasing Unit of Measure Anz. 1
Universal® Adapter
CAT 60-6790-001
Qty 1