Landeseite Spezifikationen für MTF-Gewebe

Weichteil

 

 
 

So messen wir unsere Weichteil-Allotransplantate:



MTF geht zur präzisen Erfassung und Aufzeichnung aller Abmessungen und Aspekte seiner Allotransplantat-Sehnen mit großer Sorgfalt vor. Die beiden Hauptabmessungen eines Weichteil-Allotransplantats sind der Durchmesser im gefalteten Zustand und der Durchmesser. Im nachstehenden Abschnitt werden die bei der Bestimmung dieser Abmessungen verwendeten Methoden erläutert. 

Um den Durchmesser im gefalteten Zustand zu ermitteln, wird auf halber Länge ein Stück Nahtmaterial auf die Sehne gelegt und diese dann über dem Faden gefaltet. (Siehe Abbildung 1.)  Mit minimalem Kraftaufwand wird der vordere (am Faden gelegene) Teil der Sehne durch Öffnungen mit zunehmend kleinerem Durchmesser geschoben, bis die Sehne in der Öffnung sichtbar ist. (Siehe Abbildung 2.)

Um den Durchmesser im nicht gefalteten Zustand zu ermitteln, wird eine ähnliche Methode verwendet wie für den gefalteten Durchmesser. Mit einer Kraftklemme wird das Ende der Sehne fixiert und durch Öffnungen mit zunehmend kleinerem Durchmesser geschoben, bis die Sehne sich nicht mehr durchziehen lässt. (Siehe Abbildungen 3 und 4.)




        Abbildung 1
. Die Sehne wird über einem Faden gefaltet.



Abbildung 2.
Die Sehne wird durch die Öffnung         
in der Lehre geschoben, um den gefalteten Durchmesser zu ermitteln.       



        Abbildung 3.
Die Sehne wird entfaltet durch die Öffnung
       geschoben, um den Durchmesser zu ermitteln. 



Abbildung 4.
Die Sehne wird durch die Öffnung         
in der Lehre eingepasst, um den Durchmesser zu ermitteln.         


Allotransplantat-Sehnen

Anterior-tibialis-Sehne

 W
Gefroren
Bestellnr.
 L   W  FD  D
   430335  22-38 cm  6-12 mm  6-12 mm  3-12 mm


Posterior-tibialis-Sehne

 W Gefroren
Bestellnr.
 L   W  FD  D
   430340  22-38 cm  6-12 mm  6-12 mm  3-12 mm


Peronaeus-longus-Sehne

 W Gefroren
Bestellnr.
 L   W  FD  D
   430345  22-38 cm  7-12 mm  6-12 mm  3-12 mm


Semitendinosus-Sehne

 W Gefroren
Bestellnr.
 L   W  FD  D
   430350  26-38 cm  3-10 mm  6-12 mm  3-12 mm
      430355    22-25,9 cm    3-10 mm    3-12 mm    3-12 mm 


Gracilis-Sehne

 W Gefroren
Bestellnr.
 L   W  FD  D
   430300  22-38 cm  3-10 mm  3-12 mm  3-12 mm


Allotransplantat-Sehnen mit Knochenblöcken

Patella Knochen-Sehne-Knochen 


Gefroren
 Bestellnr.
 L   W  X  Z  Q Y T
430005 Halb mit Quadrizeps 8-14 cm  10-13 mm  30-60 mm   7-13 mm  30-80 mm  25-30 mm  10-13 mm
430010 Halb mit Quadrizeps  8-14 cm   13-30 mm  30-60 mm    7-25 mm  30-80 mm   25-30 mm   16-30 mm 
430034  Ganz mit 5 cm Quadrizeps  13-20 cm  13-40 mm  30-80 mm   7-30 mm 50-80 mm   80-85 mm   16-30 mm  
430036 Ganz mit 8 cm Quadrizeps  13-20 cm  13-40 mm  30-80 mm    7-30 mm   80-100 mm   80-85 mm  16-30 mm  
Gefroren
 Bestellnr.

 L  W  Yt  Yp   T P
430007  Halb mit geformten Knochenblocks   8-13 cm  9,5-10 mm  30-53 mm   25-27 mm  25-27 mm 6-8 mm  6-8 mm 
Gefroren
 Bestellnr.
 W X Y Z
 430015 Halb ohne geformte Knochenblocks  8-14 cm    13-30 mm  30-53 mm 16-30 mm  25-30 mm  7-25 mm   7-20 mm
                  


Quadrizeps-Sehne


Gefroren
 Bestellnr.
 L   W  Y  T  Z
430700 mit Patella 16,25-25 cm  10-20 mm  24-40 mm   7-25 mm  -
430705 ohne Patella  16,25-25 cm   10-20 mm  - - -
 430707 mit geformter Patella  ≥16,25-30 cm  10-19 mm   25-30 mm 6-8 mm  9,5-10 mm     
                 
                 
                 
                 
                 
                 
                 
                 
                 
                 
                 
                 
                 
                 


Achillessehne


Gefroren
 Bestellnr.
 L   W  Y  T  Z
430200 mit Calcaneus 19,5-38 cm  10-20 mm  20-40 mm   13-30 mm  16-35 mm
430207 mit geformten Knochenblocks  19,5-38 cm   10-18 mm  25-30 mm 9,5-10 mm 6-8 mm
 430205 mit Calcaneus  16-19,4 cm  10-20 mm   20-40 mm 13-30 mm  16-35 mm     
 430521 ohne Calcaneus  16-19,4 cm  10-20 mm     
                 
                 
                 

 


Legende    Ohne Knochenblocks
  Mit Knochenblocks


L (Länge) Gesamtlänge der Sehne
Gesamtlänge der Sehne einschließlich Knochenblock(s)

B (Breite)    Mindestbreite der Sehne.  Mindestbreite der Sehne
D (Dicke)  N/Z  Dicke von Knochenblock und Sehne, gemessen von anterior nach posterior 
N/Z  Mindestabmessung des Knochenblocks gemessen von medial nach lateral 
N/Z   Länge des Knochenblocks von proximal nach distal 
N/Z   Mindestabstand zwischen dem proximalen Tibia- und dem distalen Patella-Knochenblock 
Q N/Z   Länge der Quadrizepssehne vom Ansatz an der Patella zum abgeschnittenen Ende 
N/Z   Mindestdicke des Patellablocks (einschließlich der Sehne), gemessen von anterior nach posterior 
Yp  N/Z   Mindestabstand von proximal nach distal des Patellablocks 
Yt  N/Z   Mindestabstand von proximal nach distal des Tibiablocks 
FD  Mindest-Tunneldurchmesser, durch den sich die gefaltete Sehne inserieren lässt  N/Z  
Mindest-Tunneldurchmesser, durch den sich die entfaltete Sehne ziehen lässt
 
N/Z