ACL Reconstruction with Suspensory Fixation

Surgical Technique

Patients that have sustained an anterior cruciate ligament (ACL) tear, often a sports-related injury, may require surgery to reconstruct the ACL. In this procedure, a graft, either from the patient or from a donor, is used to replace the torn ligament. There are many possible methods for fixation of the graft. Suspensory fixation offers excellent fixation strength while allowing for maximum interface between the graft and the bone tunnel.

Suspensory fixation is commonly used on the femur in combination with an interference device on the tibial side, or can be used to fixate the graft on both the femur and the tibia.

 

Produkt

GraftMax™ Button mit einstellbarer Schlaufe

  • Maximale Fixation3
  • Maximale Transplantatfüllung4
  • Maximale Reproduzierbarkeit5


Klinische Ressourcen

Möchten Sie mehr über Operationstechniken zur Rekonstruktion des distalen Bizeps erfahren?

 




Dieses Material enthält Informationen zur Verwendung von CONMED Medizinprodukten und Instrumenten bei chirurgischen Eingriffen.  Obwohl es von Ärzten geprüft wurde, ist es nicht als medizinische Beratung zu verstehen. Der Operateur muss stets im eigenen fachlichen Ermessen über die Verwendung zur Behandlung eines bestimmten Patienten entscheiden.  Der Operateur muss vor der Operation eine Ausbildung zur Verwendung besagter Produkte erhalten haben und vor der Verwendung jeglicher Medizinprodukte stets die Produktdokumentation einschließlich der Gebrauchsanweisung beachten.