Spezialadapter

Spezialadapter Produktüberblick

Adapter für fünfte Ableitung – 38-610-H

Der Adapter 38-610-H ermöglicht die gleichzeitige Verwendung einer Rückenelektrode und einer Zusatzelektrode. Dadurch können fünf Elektrodenpositionen überwacht werden, davon vier Positionen allein mit der Rückenelektrode. Die fünfte Elektrode wird mitunter als mobile Ableitung bezeichnet, weil sie vom Arzt an einer beliebigen Position befestigt werden kann. Für diesen Adapter wird ein Elektrodenkabel der R-Serie von ConMed benötigt, das separat erhältlich ist. Hinweis: Zur Verwendung dieses Adapters wird ein Rückenelektrodenkabel mit fünf Ableitungen benötigt.

Adapter der R-Serie – 38-620-R

Mit dem Adapter 38-620-R kann aus dem Rückenelektroden/Stripper-Kabel ein R-Serie-Kabel mit fünf Ableitungen gemacht werden. Auf diese Weise brauchen Kunden, die sowohl Rückenelektroden als auch EKG-Standardelektroden verwenden, nur ein Kabel für beide Anwendungen. Für diesen Adapter werden fünf Elektrodenkabel der R-Serie von ConMed benötigt, die separat erhältlich sind. Hinweis: Zur Verwendung dieses Adapters wird ein Rückenelektrodenkabel mit fünf Ableitungen benötigt.

Zubehör
Adapter für fünfte Ableitung
38-610-h
Adapter der R-Serie
38-620-r

Kundendienst

CONMED bemüht sich, unseren Kunden erstklassigen Kundenservice zu bieten. Nachfolgend finden Sie einige Quick-Links zu Produktinformationen von CONMED, die Sie bequem online aufrufen können. Für weitere Informationen oder um diese CONMED Produkte von einem CONMED Kundendienstmitarbeiter zu bestellen hier klicken.

 

Quick-Links:

Kontakt

CONMED Produktkataloge

Gebrauchsanweisungen

Wartung und Instandhaltung

Produktbeschwerden

Avatar
Klinische Ressourcen