CrossPin®

ACLR-System

Produktüberblick

Dieses System ist für die transversale, femorale Fixation von Weichgewebetransplantaten bei der Rekonstruktion des vorderen Kreuzbands bestimmt und sorgt für eine erhöhte Ausrissfestigkeit. Das Pinn-ACLR CrossPin System besteht aus einem bioresorbierbaren Transplantathalterungs-Implantat und einem CrossPin-Implantat.

  • Durch die spezielle chirurgische Technik für das Pinn-ACL CrossPin-System hat der Operateur die Möglichkeit, die Position der Femurfixation exakt darzustellen
  • Unterstützt und hält das Transplantat ohne Gewebepenetrierung
  • Die Resorption des CrossPin in vivo setzt nach ungefähr 15 bis 24 Wochen ein
  • Die Pinn-ACL CrossPin System-Instrumente haben ein innovatives Design mit einem eingebauten 3-Punkte-Präzisionsreferenzsystem
Pinn-ACL® Implantat 40,00 mm (15,00 mm) selbstverstärkter CrossPin
CAT cpp-4015
Measurement 40,00 mm
Packaged Steril
Pinn-ACL® Implantat 45,00 mm (20,00 mm) selbstverstärkter CrossPin
CAT cpp-4520
Measurement 45,00 mm
Packaged Steril
Pinn-ACL® Implantat 50,00 mm (25,00 mm) selbstverstärkter CrossPin
CAT cpp-5025
Measurement 50,00 mm
Packaged Steril
Pinn-ACL® Implantat 8,00 mm Transplantathalterung und Querkanüle
CAT cph-8000
Measurement 8,00 mm
Packaged Steril
Pinn-ACL® Implantat 9,00 mm Transplantathalterung und Querkanüle
CAT cph-9000
Measurement 9,00 mm
Packaged Steril
Pinn-ACL® CrossPin U-Führung
CAT cps-8902
Pinn-ACL® CrossPin Bohrspitze
CAT cps-8903
Pinn-ACL® CrossPin Eintreiber
CAT cps-8904
Pinn-ACL® Implantat 8,00 mm Positionierstab
CAT cps-8908
Measurement 8,00 mm
Pinn-ACL® Implantat 9,00 mm Positionierstab
CAT cps-8909
Measurement 9,00 mm