BioScrew® XtraLok®

Tibiales Fixationsimplantat

Produktüberblick

Die BioScrew-Interferenzschrauben sind klinisch gleichwertig zu Metallinterferenzschrauben. Sie bestehen aus Poly-L-Milchsäure, sorgen während des gesamten Heilungsprozesses für eine sichere Transplantatfixation und werden langsam resorbiert, bis sie schließlich verschwunden sind. Die bioresorbierbaren Interferenzschrauben der BioScrew-Familie sind in drei Ausführungen erhältlich: als BioScrew-Interferenzschraube vom Typ Guardsman® für den Schenkelhals, als BioScrew XtraLok® Tibiale Interferenzschraube und als BioScrew Standardinterferenzschraube für femorale und/oder tibiale Anwendungen.
BioScrew® XtraLok® - 8,00 x 35,00 mm
CAT c8044
Durchmesser 8,00 mm
L%u00e4nge 35,00 mm
BioScrew® XtraLok® - 8,00 x 40,00 mm
CAT c8043
Durchmesser 8,00 mm
L%u00e4nge 40,00 mm
BioScrew® XtraLok® - 9,00 x 35,00 mm
CAT c8027
Durchmesser 9,00 mm
L%u00e4nge 35,00 mm
BioScrew® XtraLok® - 9,00 x 40,00 mm
CAT c8040
Durchmesser 9,00 mm
L%u00e4nge 40,00 mm
BioScrew® XtraLok® - 10,00 x 35,00 mm
CAT c8028
Durchmesser 10,00 mm:
L%u00e4nge 35,00 mm
BioScrew® XtraLok® - 10,00 x 40,00 mm
CAT c8041
Durchmesser 10,00 mm:
L%u00e4nge 40,00 mm
BioScrew® XtraLok® - 11,00 x 35,00 mm
CAT c8029
Durchmesser 11,00 mm
L%u00e4nge 35,00 mm
BioScrew® XtraLok® - 11,00 x 40,00 mm
CAT c8042
Durchmesser 11,00 mm
L%u00e4nge 40,00 mm