Knorpel-Allotransplantat-Matrix

Produktüberblick

Die Knorpel-Allotransplantat-Matrix von CONMED stammt aus dem distalen Oberschenkelknochen und wurde mit patentierten Methoden von MTF verarbeitet. Sie ist der Standardmikrofraktur-Technik gegenüber zu bevorzugen, weil sie die Bildung von hyalinartigem Knorpelgewebe begünstigt, das größere Ähnlichkeit mit der ursprünglichen Anatomie des Patienten aufweist. In einer tierexperimentellen In-vivo-Studie zum Vergleich der beiden Techniken wurde festgestellt, dass die Knorpel-Allotransplantat-Matrix zur Bildung einer hyalinartigen Knorpelschicht führte.1

1 Daten liegen bei der MTF vor.

Knorpel-Allotransplantat-Matrix
STB ANDERES SORTIMENT
Knorpel-Allotransplantat-Matrix 401201