Das Hyfrecator® 2000 Elektrochirurgiesystem

Elektrochirurgiesystem

Produktüberblick

Der Hyfrecator® ist ein multifunktionaler elektrochirurgischer Generator mit Monopolar- und Bipolarmodus, Selbstdiagnose und Wiederaufruf gespeicherter Leistungseinstellungen. Die Vorteile für den Arzt sind unter anderem eine einfache Bedienung, präzise Gewebetherapie und ein sicherer, zuverlässiger Betrieb über Jahre hinweg.

Es gibt nur einen Hyfrecator®

Hochleistungsausgang für Eingriffe mit starker Exsikkose und Fulguration, die eine hohe Intensität erfordern.

Niederleistungsausgang für Eingriffe mit leichter Exsikkose und Fulguration, die eine niedrige Intensität und höhere Präzision erfordern.

Die unabhängigen Ausgänge ermöglichen zwei unterschiedliche Therapiewirkungen für bessere Kontrolle des klinischen Ergebnisses: Feingesteuerte Energieeinleitung in 1/10-Watt-Schritten im Niederleistungsmodus. Intensive Lichtbögen im Hochleistungsmodus.

Zwei Mikroprozessoren: Einer steuert die Leistung und Funktionalität des Systems, während der andere das System überwacht und abschaltet, falls eine Gefahrensituation erkannt wird. Dies ermöglicht eine regulierte Stromapplikation bei gleichzeitig sicherem Betrieb.

 

Verpackt mit:

(1)  Stift zum Umstecken per Hand

(5)  Scharfe, unsterile Electrolase®-Elektroden

(5)  Stumpfe, unsterile Electrolase®-Elektroden

(1)  Wandmontage-Kit

(1)  In-Service-CD

(1)  Stromkabel (internationale Modelle separat erhältlich)

(1)  Benutzerhandbuch (internationale Versionen separat erhältlich)

Hyfrecator® 2000 ESU 115,00 V mit Stromkabel
Voltage 115.00
Hyfrecator® 2000 ESU 100 V mit Stromkabel
Voltage 100,00
Hyfrecator® 2000 ESU 220,00 V
Voltage 220.00
Hyfrecator® 2000 ESU 230,00 V - 240,00 V
Voltage 230,00 - 240,00
HYFRECATOR EINHEITEN und ZUBEHÖR LN
Hyfrecator® 2000 ESU 115,00 V mit Stromkabel 7-900-115
Hyfrecator® 2000 ESU 100 V mit Stromkabel 7-900-100
Hyfrecator® 2000 ESU 220,00 V 7-900-220
Hyfrecator® 2000 ESU 230,00 V - 240,00 V 7-900-230