CONMED Corporation

Webseite Datenschutzrichtlinie

GÜLTIGKEITSDATUM: 11. April 2017

CONMED Corporation („CONMED“, „uns“, „wir“) respektieren Ihre Privatsphäre.  In dieser Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) beschreiben wir, wie wir als für die Datenverarbeitung Verantwortliche Daten erheben, verwenden und offenlegen, die wir von Besuchern unserer Webseite www.conmed.com (die „Webseite) und die auf unserer Webseite verfügbaren Dienstleistungen (zusammen die „Dienstleistungen“ genannt) erhalten.

Durch den Besuch unserer Webseite oder das Inanspruchnehmen unserer Dienstleistungen stimmen Sie zu, dass Ihre Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben behandelt werden. Ihre Verwendung unserer Webseite oder Dienstleistungen und jeglicher Rechtsstreit rund um den Datenschutz unterliegen dieser Richtlinie und unseren Dienstleistungsbedingungen, auf die in dieser Richtlinie verwiesen wird und die geltende Schadensbegrenzungen und die Beilegung von Rechtsstreits beinhaltet.

Daten, die wir über Sie erheben

Wir können Daten über Sie direkt von Ihnen und von Dritten sowie automatisch über Ihre Verwendung unserer Webseite oder Dienstleistungen erheben.

Daten, die wir direkt von Ihnen erheben. Sie können auf unserer Seite ohne Anmeldung surfen.  Um jedoch auf bestimmte Funktionen zuzugreifen oder bestimmte Inhalte aufzurufen oder herunterzuladen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere Kontaktinformationen, Ihr Land und andere demografische Daten anzugeben.   Wenn Sie außerdem ein Formular über „Kontakt“, „Beschwerde“ oder einen anderen Abschnitt auf dieser Seite übermitteln, erheben wir Daten über Sie und den Grund, warum Sie dieses Formular übermitteln, einschließlich Name, E-Mail-Adresse, andere Kontaktinformationen, Einrichtung, Titel und anderer relevanter Informationen. Wir geben an, ob es obligatorisch ist, diese Daten anzugeben. Falls Sie dies nicht tun, können wir Ihre Anfrage möglicherweise nicht erfüllen oder Ihre Beschwerde bearbeiten. Wir können außerdem User von Zeit zu Zeit bitten, an Umfragen teilzunehmen. Die Teilnahme daran erfolgt komplett freiwillig.

Daten, die wir automatisch erheben. Wir erheben automatisch Daten zu Ihrer Nutzung unserer Webseite und Dienstleistungen über Cookies, Web-Beacons und anderer Technologien. Wir können diese Daten mit anderen Daten, die wir über Sie erheben, kombinieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie im nachstehenden Abschnitt „Cookies und andere Tracking-Mechanismen“ sowie in unserer Cookies-Richtlinie.  Wir können zum Beispiel Ihren Domänennamen, Ihren Browsertyp und Betriebssystemtyp, -namen und -version erheben, von Ihnen aufgerufene Webseiten, von Ihnen angeklickte Links, Ihre IP-Adresse (einschließlich Standortsinformationen), Ihre Aufenthaltsdauer und -länge hinsichtlich unserer Webseite und Dienstleistungen, von Ihnen heruntergeladene Inhalte und die jeweilige URL oder die Webseite, die Sie zu unserer Webseite geführt hat. Daten, die wir automatisch erheben, können mit Daten verknüpft sein, die wir direkt von Ihnen für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erheben.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden Ihre Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, für folgende Zwecke:

  • Um auf Anfragen und Fragen zu antworten, um mit Ihnen über Ihre Nutzung unserer Webseite und Dienstleistungen zu kommunizieren und für andere Kundenservicezwecke.
  • Um Inhalte und Informationen, die wir Ihnen schicken oder anzeigen können, auf Sie zuzuschneiden, um eine Standortindividualisierung sowie personalisierte Hilfe und Anweisungen anzubieten oder anderweitig Ihre Benutzererfahrung auf unserer Webseite oder bei unseren Dienstleistungen zu personalisieren.
  • Für Marketing- und Werbezwecke. Wir können zum Beispiel Ihre Daten wie Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen Nachrichten und Newsletter und Werbeangebote zu schicken oder Sie anderweitig zu Produkten oder Informationen zu kontaktieren, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten. Falls geltende Gesetze es erfordern, schicken wir Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen nur auf Ihre Anfrage oder mit Ihrer Einwilligung. 
  • Um das relative Nutzungsniveau der Webseite und Dienstleistungen zu ermitteln.
  • Um besser zu verstehen, wie User auf aggregierter und individualisierter Basis auf unsere Webseite und Dienstleistungen zugreifen und diese nutzen, um unsere Webseite und Dienstleistungen zu verbessern und so auf User-Wünsche und -Präferenzen zu reagieren.
  • Um Umfragen und Fragebögen zu verwalten.
  • Um geltende rechtliche oder vertragliche Pflichten zu erfüllen, einschließlich der Reaktion auf Vorladungen oder Gerichtsbeschlüsse, der Vorlage von Beweismitteln vor Gericht oder einem anderen Gerichtshof oder der Durchführung interner Ermittlungen.
  • Um unsere eigenen Rechte und Interessen zu schützen, z. B. Rechtsstreite beilegen, unsere Dienstleistungsbedingungen durchzusetzen oder unser geistiges und sonstiges Eigentum zu schützen.

 

Wenn personenbezogene erhobene Daten für einen zuvor nicht angegebenen Zweck verwendet werden sollen, geben wir den neuen Zweck an und holen Ihre Zustimmung ein, bevor wir die Daten für diesen Zweck verwenden, es sei denn, die Verwendung ist rechtlich genehmigt oder erforderlich.

Wie wir Ihre Daten teilen

Wir können Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, wie folgt teilen:

  • Tochterunternehmen. Wir teilen von Ihnen erhobene Daten mit anderen Unternehmen der CONMED Gruppe für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke. Wenn wir dies tun, unterliegen die Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlich ermittelbaren Daten dieser Richtlinie.
  • Serviceanbieter. Wir können die von Ihnen erhobenen Daten gegenüber Vertriebshändlern von CONMED Produkten sowie Dritten, Serviceanbietern, Auftragsnehmern oder Stellvertretern, die stellvertretend für uns Funktionen ausüben, für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke offenlegen.
  • Unternehmensübertragungen. Falls wir von einem anderen Unternehmen akquiriert werden oder mit diesem fusionieren, falls Vermögenswerte von uns akquiriert werden oder im Fall einer Fusion oder Insolvenz können Ihre personenbezogenen Daten einer der Vermögenswerte sein, die übertragen werden. Wir können Ihre Daten auch einem potenziellen Käufer/Erwerber oder seinen Beratern im Rahmen ihrer Prüfung der Akquisition oder potenziellen Akquisition offenlegen, sowie um die Akquisitionstransaktion zu erleichtern und/oder ein fortlaufendes Anbieten unserer Dienstleistungen an Sie sicherzustellen.
  • Als Antwort auf rechtliche Verfahren. Wir können die von Ihnen erhobenen Daten auch offenlegen, um geltendes Recht, ein Gerichtsverfahren, eine Vorladung, einen Gerichtsbeschluss oder ein anderes rechtliches Verfahren im gemäß geltendem Recht zulässigen Rahmen zu erfüllen.
  • Um uns und andere zu schützen. Wir können auch von Ihnen erhobene Daten offenlegen, wenn wir es für notwendig erachten, illegale Aktivitäten, vermeintlichen Betrug, Situationen mit potenzieller Bedrohung für die Sicherheit einer Person, Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen oder diese Richtlinie zu untersuchen, zu verhindern oder dagegen vorzugehen, sowie als Beweismittel für Rechtsstreite, in die CONMED verwickelt ist.
  • Aggregierte und anonymisierte Daten. Wir können unwiderruflich anonymisierte Daten über User zu Marketing-, Werbe-, Forschungs- oder ähnlichen Zwecken mit Dritten teilen.

 

Internationale Datenübermittlung

CONMEDs Hauptsitz befindet sich in den USA, während unsere Tochterunternehmen, Subunternehmen und Serviceanbieter in den USA und weltweit ansässig sind.  Infolgedessen können Ihre Daten in die USA und andere Rechtsprechungen, die keinen entsprechenden Datenschutz wie die Rechtssprechung Ihres Herkunftslandes haben, übertragen und dort verarbeitet werden, während Regierungen, Gerichte oder Exekutivorgane oder Aufsichtsbehörden in diesen Rechtsprechungen möglicherweise eine Offenlegung dieser personenbezogenen Daten durch die Gesetze dieser ausländischen Rechtssprechung erwirken können. In Übereinstimmung mit lokalen Gesetzen unternehmen wir entsprechende Schritte, um sicherzugehen, dass überall, wo Ihre personenbezogenen Daten gespeichert, verarbeitet oder übertragen werden, sie ein angemessenes Schutzniveau wie durch geltendes Recht verlangt genießen, zum Beispiel durch die Anwendung der von der Europäischen Union genehmigten EU-Standardvertragsklauseln, entsprechende nationale Äquivalente außerhalb der EU oder andere zulässige Sicherheitsmaßnahmen.  

Unsere Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Mechanismen

Wir und unsere Drittserviceanbieter verwenden Cookies und andere Tracking-Mechanismen, um Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite und Dienstleistungen zu erfassen. Wir können diese Daten mit anderen von Ihnen erhobenen Daten kombinieren.

Cookies.  Cookies sind kleine Textdateien, die von den Webseiten, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer oder Mobilgerät abgelegt werden. Einige Cookies ermöglichenes uns, Ihnen das Navigieren auf unserer Webseite und in unseren Dienstleistungen zu erleichtern, während andere verwendet werden, um den Anmeldeprozess zu beschleunigen oder Ihre Aktivitäten hinsichtlich unserer Webseite und unserer Dienstleistungen nachzuverfolgen. Die meisten Webbrowser lassen Cookies automatisch zu, doch Sie können, falls Sie dies bevorzugen, Ihre Browseroptionen ändern, um sie in Zukunft zu blockieren. Der „Hilfe“-Abschnitt in der Symbolleiste der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie Cookies über diesen Browser kontrollieren. Besucher unserer Webseite, die Cookies deaktivieren, können auf bestimmten Abschnitten unserer Webseite surfen, andere Funktionen jedoch nicht nutzen. [Weitere Informationen, welche Arten von Cookies unsere Webseite verwendet, finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Transparente GIFs, Pixel-Tags und andere Technologien. Transparente GIFs (d. h. Tracker-Gifs, Beacons, Web-Bugs oder Pixel-Tags) sind winzig kleine Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die eine ähnliche Funktion wie Cookies haben. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, sind GIFs unsichtbar auf Webseiten eingebettet. Wir können transparente GIFs u. a. verwenden, um die Aktivitäten von Seitenbesuchern und Usern nachzuverfolgen, Inhalte zu verwalten und Statistiken über die Nutzung der Webseite zusammenzustellen. Wir und unsere Drittserviceanbieter verwenden auch transparente GIFs in HTML-E-Mails an unsere Kunden, um Antwortquoten auf E-Mails nachzuverfolgen, zu ermitteln, wann unsere E-Mails aufgerufen werden, und um nachzuverfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

Drittanalyse. Wir verwenden automatisierte Geräte und Anwendungen wie z. B. Sitecore-Analysecookies, um die Verwendung unserer Webseite zu beurteilen. Wir verwenden möglicherweise auch andere Analysemittel, um unsere Dienstleistungen zu bewerten. Wir verwenden diese Tools, um unsere Dienstleistungen, unsere Leistung und die Benutzererfahrung zu verbessern. Diese Einheiten können zur Durchführung ihrer Dienstleistungen Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden.  Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit diesen Dritten.

Nicht verfolgen. Derzeit erkennen unsere Systeme keine „Nicht verfolgen“-Anfragen von Browsern. Sie können jedoch bestimmte Tracking-Funktionen wie in diesem Abschnitt erklärt deaktivieren (z. B. Cookies).

Interessensbasierte Werbung

Wir können mit Dritten wie Werbenetzwerkbetreibern zusammenarbeiten, die uns und andere dabei unterstützen, Werbung für Drittwebseiten anzuzeigen und den Erfolg unserer Werbekampagnen zu analysieren. Diese Dritten können Werbung basierend auf Ihren Besuchen unserer Webseiten sowie anderer Webseiten anzeigen, um Ihnen relevantere Werbung für Produkte und Dienstleistungen anzuzeigen, an denen Sie interessiert sein könnten. Diese Vorgehensweise von Dritten unterliegt deren eigener Datenschutzrichtlinie und nicht dieser. Wir können diesen Drittwerbeunternehmen Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseiten bereitstellen, sowie andere aggregierte oder nicht persönlich ermittelbare Daten. Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit diesen Dritten.

Weitere Informationen zu gezielter Werbung sowie der Möglichkeit, die Zustimmung zum Erhalten dieser gezielten Werbeanzeigen von vielen Drittnetzwerken zu verweigern, erhalten Sie über folgende Links:

Für US-User: 

Für User in der Europäischen Union:

Bitte beachten Sie, dass die Weigerung, an Werbenetzwerken teilzunehmen, nicht bedeutet, dass Ihnen keine Werbung mehr angezeigt wird.  Ihnen wird weiterhin generische oder „kontextuelle“ Werbung auf unserer Webseite angezeigt. Möglicherweise wird Ihnen auch weiterhin gezielte Werbung auf anderen Webseiten von Unternehmen angezeigt, die nicht an den obengenannten Programmen teilnehmen.

 

Drittlinks

Unsere Webseite und unsere Dienstleistungen können Links zu Drittwebseiten enthalten. Jeglicher Zugriff auf und jegliche Verwendung dieser verlinkten Webseiten unterliegen nicht dieser Richtlinie, sondern den jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Drittwebseiten. Wir haften nicht für die Datenpraktiken dieser Drittwebseiten.

Sicherheit meiner personenbezogenen Daten

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um die von uns erhobenen Daten zu schützen, und unternehmen entsprechende Schritte - durch vertragliche oder andere angemessene Mittel - um sicherzustellen, dass unsere Lieferanten und Stellvertreter ein vergleichbares Schutzniveau bieten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Datensicherheitsmaßnahmen eine 100-prozentige Sicherheit garantieren können.

Recht, auf meine personenbezogenen Daten zuzugreifen

Sie können auf die uns übermittelten personenbezogenen Daten zugreifen und beantragen, dass wir falsche oder unvollständige Daten aktualisieren oder berichtigen. Bitte beachten Sie, dass wir eine Kopie sämtlicher personenbezogenen Daten, die Sie aktualisiert haben, für einen bestimmten Zeitraum als Teil unserer Backup- und Geschäftsunterlagen aufbewahren dürfen.

EU-User haben zusätzliche Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten, zum Beispiel, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese zu blockieren oder zu löschen, eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, deren Verwendung zu widersprechen oder ihre Zustimmung zu der Verarbeitung ihrer Daten durch uns zurückzunehmen.  Wenn diese Rechte auf Sie zutreffen und Sie sie ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktinformationen im Abschnitt „Kontakt“. 

Marketing-Entscheidungen

Falls geltende Gesetze es erfordern, schicken wir Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen nur auf Ihre Anfrage oder mit Ihrer Einwilligung. Ansonsten können wir Ihnen regelmäßig Werbe- oder Informations-E-Mails schicken. Sie können den Erhalt von Werbemitteilungen durch Befolgen der entsprechenden Anweisungen in der E-Mail abbestellen. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung von Abbestellungsanfragen bis zu zehn Werktage dauern kann. Wenn Sie Werbe-E-Mails mit Empfehlungen oder anderen Informationen, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten, abbestellen, können wir Ihnen weiterhin E-Mails zu Ihrem Konto oder anderen Dienstleistungen, die Sie von uns angefordert oder erhalten haben, schicken.

Kinder

Unsere Dienstleistungen sind nicht für Minderjährige (wie zum Beispiel nicht-volljährige Kinder) gedacht. Wenn wir entdecken, dass ein Minderjähriger uns personenbezogene Daten bereitgestellt hat, löschen wir diese Daten aus unseren Systemen.

Kontakt

Bei Fragen zu Datenschutzaspekten unserer Dienstleistungen oder um eine Beschwerde zu tätigen kontaktieren Sie uns bitte unter customerservice@conmed.com

Änderungen an dieser Richtlinie

Diese Richtlinie ist zum oben festgelegten Gültigkeitsdatum gültig. Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern, weswegen wir Sie bitten, sie regelmäßig zu überprüfen. Wir veröffentlichen sämtliche Änderungen an dieser Richtlinie auf unserer Webseite. Wenn wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, die erheblich unseren Umgang mit zuvor von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten betreffen, benachrichtigen wir Sie im Voraus über diese Änderung, indem wir diese auf unserer Webseite farblich hervorheben.